• News

Arbeitsmarktsituation im ersten Quartal 2016


Die Arbeitsmarktsituation im Feststellenbereich im ersten Quartal erholt sich langsam.

Der SNB Entscheid im vergangenen Jahr zeigt auch im 2016 seine Nachwirkung. Je nach Branche ist die Auftragslage sehr unterschiedlich. Zum Teil läuft es sehr gut, totzdem ist man verhalten mit Neueinstellungen. Die Anforderungen an die Stellensuchenden von Seite der Unternehmen ist immer noch recht hoch. Ein Mangel an Fachkräften ist noch da. Dadurch sind offene Stellen über längere Zeit ausgeschrieben.
Die Bewegung an Stellensuchenden im Bereich Industrie hat wieder etwas zugenommen.
Firmen verlagern im 2016 ihre Produktion oder Teile davon ins Ausland. Eine Verschiebung findet statt. Interne Prozesse und Strukturen werden analysiert und verbessert. Der Kostendruck wirkt.

Zurück

Weitere Blogeinträge

Spricht Sie die Solartechnik an? Wir suchen ein Energie-Talent / Elektromonteur oder Elektrotechniker HF.


Verkaufsberatung, Technische Güter, Handelspartner / Länderbetreuung


Modernes Unternehmen - innovative Aufgabenstellungen - eingespieltes Team


Ihr nächster Berufsschritt!


Familiärer Betrieb im luzerner Seetal - anspruchsvolle Aufgaben - menschliches Umfeld


Möchten Sie den nächsten Berufsschritt einschlagen?