• News

Arbeitsmarktsituation im ersten Quartal 2016


Die Arbeitsmarktsituation im Feststellenbereich im ersten Quartal erholt sich langsam.

Der SNB Entscheid im vergangenen Jahr zeigt auch im 2016 seine Nachwirkung. Je nach Branche ist die Auftragslage sehr unterschiedlich. Zum Teil läuft es sehr gut, totzdem ist man verhalten mit Neueinstellungen. Die Anforderungen an die Stellensuchenden von Seite der Unternehmen ist immer noch recht hoch. Ein Mangel an Fachkräften ist noch da. Dadurch sind offene Stellen über längere Zeit ausgeschrieben.
Die Bewegung an Stellensuchenden im Bereich Industrie hat wieder etwas zugenommen.
Firmen verlagern im 2016 ihre Produktion oder Teile davon ins Ausland. Eine Verschiebung findet statt. Interne Prozesse und Strukturen werden analysiert und verbessert. Der Kostendruck wirkt.

Zurück

Weitere Blogeinträge

Junior Projektleiter/in Metallbau gesucht


Strebst du den nächsten Qualitätsstandard im Metallbau an?

Nimm mit uns Kontakt auf, 041 792 22 00.


Suchen Sie eine vielseitige Aufgabe im Marketing? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Mitten in einem aufgestellten Team.


Reparatur, Technik und Kundendienst


Sind Sie motiviert für die Zukunftsenergie?